AEC | Dodge und RAM | Offizieller Importeur AEC ernennt Filip Hamerlinck zum Director for Manufacturing and Plant Operations

AEC | Dodge und RAM | Offizieller Importeur AEC ernennt Filip Hamerlinck zum Director for Manufacturing and Plant Operations

Der global agierende Automobildienstleister und offizielle Importeur der Stellantis-Marken Dodge & RAM, AEC, hat zum 1.3.2021 Filip Hamerlinck zum neuen Director for Manufacturing and Plant Operations ernannt.

Filip Hamerlinck hat am 1.3.2021 die Tätigkeit des Director for Manufacturing and Plant Operations bei AEC übernommen. Die stetig wachsende Anzahl von Fahrzeugen, die in den Vehicle Processing Centers im Hafen von Antwerpen bearbeitet werden, und die gleichsam immer komplexeren Arbeitsabläufe erforderten die Schaffung der neuen Führungsposition. Der erfahrene Leiter verfügt aus jahrelanger Erfahrung in verschiedenen Industriezweigen über ein enormes Hintergrundwissen über die Bereiche General-, Operational-, und Change-Management. Zuletzt war Hamerlinck bei DS-Smith Packaging tätig.

„Die Aufgabe als Motivator, Initiator und Organisationsspezialist war schon zu Beginn meiner Karriere klar der Kern meiner Arbeit. Es gelingt mir, das Selbstvertrauen in die Talente der Angestellten zu fördern. Inspirieren, Herausfordern, Leiten und Zuhören sind die Bausteine eines Teams, in dem das große Ganze zählt – nicht nur einzelne Ergebnisse.“
sagt Filip Hamerlinck, Director for Manufacturing and Plant Operations bei AEC.

Von seinem Antwerpener Büro aus wird Hamerlinck die Tätigkeiten der AEC-Expertenteams in den Vehicle Processing Centers leiten, wo alle AEC-Fahrzeuge nach Herstellermaßstäben für den Einsatz auf europäischen Straßen umgerüstet werden. Viele dieser technischen Arbeiten erfordern zudem eine enge Zusammenarbeit mit dem Parts-and-Accessories-Department des Importeurs, und muss oftmals mit der Arbeit mit der After-Sales-Abteilung konsolidiert werden.

Im Gespräch über Ideale und Führungsstil stellte Hamerlinck sein Lieblingszitat vor: „Success is not final, failure is not fatal: it is the courage to continue that counts.“
(Winston Churchill)

Diese Arbeitseinstellung fügt sich nahtlos in die grundlegenden Werte der AEC-Unternehmenskultur ein:
Adaptability, Reliability, Professionalism, Leadership, Growth, Kindness.

Über Auto Export Corporation (AEC)

Auto Export Corporation (AEC) ist ein weltweit agierender Automobilhändler und Dienstleister in den Bereichen allgemeiner Vertrieb (offizieller Stellantis-Importeur und europaweiter Vertriebshändler von Dodge & RAM Fahrzeugen und Ersatzteile), Marktzulassung, einschließlich eigener F&E-Einrichtung und eines Verarbeitungszentrums in Antwerpen, Ersatzteilvertrieb und Lagerung, Beratung und Finanzen im Automobilbereich (Partner der Santander Consumer Bank in wichtigen europäischen Märkten), Fuhrparkbetrieb, Logistiklösungen sowie Handelsaktivitäten. AEC führt lokale Geschäftsaktivitäten durch und verfügt über Niederlassungen in den Fokusmärkten in den NAFTA-, EMEA- und APAC-Regionen. Kunden vertrauen auf die zuverlässigen Lösungen und die bestehende Infrastruktur von AEC.

Über AEC Europe – ein Tochterunternehmen der Auto Export Corporation (AEC)

Als offizieller Importeur von Fahrzeugen und Ersatzteilen der Stellantis-Marken Dodge und RAM in Europa ist AEC Europe für den Vertrieb und die Entwicklung des Händlernetzwerks der amerikanischen Marken zuständig. Mehr als 130 europäische AEC-Händler wurden vom Hersteller offiziell ernannt und autorisiert. Zum Leistungsportfolio des Importeurs im Zusammenhang mit seinem Netzwerk zählen Marktzulassung, Garantie, Teile, Bearbeitung von Rückrufaktionen, Finanzdienstleistungen sowie Zertifizierung und Training.