AEC erhält Deloitte-Auszeichnung als eine von „Canada’s Best Managed Companies”

AEC erhält Deloitte-Auszeichnung als eine von „Canada’s Best Managed Companies”

Renommiertes Gütesiegel prüft Strategie, Produktivität & Innovation, Kultur & Commitment, Governance & Finance

München/St. Catharines, 10. Mai 2022 | AEC, ein globaler Anbieter von Mobilitätslösungen ist unter den Unternehmen, die von Deloitte als “Canada’s Best Managed Companies” für ihre herausragenden Geschäftsabläufe, kontinuierliches, nachhaltiges Wachstum und effektives Management ausgezeichnet wurden. AEC wurde 1996 in Kanada gegründet, hat heute 180 Mitarbeiter an sieben verschiedenen Standorten, über 550 Händler und Partner und weist eine Umsatzwachstum von 46% im Vergleich zum Vorjahr auf.

Canada’s Best Managed Companies ist das führende Wirtschaftsauszeichnungsprogramm des Landes, das seit 1993 die besten Unternehmen in kanadischem Besitz mit einem Umsatz von über 50 Millionen Dollar auszeichnet. Jedes Jahr konkurrieren Hunderte von Unternehmern um den begehrten Titel. Die Preisträger 2022 haben sich in den Bereichen Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Governance und Finance bewiesen. „Die Gewinner von Best Managed Company 2022 sind ein Beispiel für Innovation, Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit angesichts der aktuellen Ungewissheit“, erläutert Lorrie King, Partner bei Deloitte Private und Co-Leader des Programms Canada’s Best Managed Companies. „Im vergangenen Jahr haben diese zukunftsweisenden Unternehmen erfolgreich auf Herausforderungen reagiert und neue Chancen genutzt, indem sie ihre branchenführenden Kompetenzen eingesetzt haben, um ihre Investitionen zu maximieren und nachhaltiges Wachstum voranzutreiben.“  

Seit der Gründung in St. Catharines, Ontario, im Jahr 1996 hat sich AEC zu einem Global Player in der Automobilindustrie entwickelt. Allein im Geschäftsjahr 2021 erzielte AEC eine jährliche Umsatzwachstumsrate von 46%. Das Unternehmen konnte – trotz zahlreicher Hindernisse aufgrund der Covid-19-Pandemie – in den vergangenen zwei Jahren nicht nur seine Mitarbeiteranzahl nahezu verdoppeln, sondern auch seinen weltweiten Kundenstamm auf mehr als 550 Handelspartner ausbauen,  seine fünf Geschäftsbereiche um internationale Spitzenkräfte erweitern und die Produktpalette ausweiten.   

„Diese renommierte Auszeichnung im Namen unseres gesamten Teams entgegenzunehmen ist eine große Ehre“, kommentiert Andrew Pilsworth, CEO und Gründer von AEC. „Obwohl unsere Branche im vergangenen Jahr mit einigen großen Herausforderungen konfrontiert war, haben wir unermüdlich daran gearbeitet, die Barrieren im Verkaufsprozess zu beseitigen und die Bedürfnisse unserer Kunden und Geschäftspartner auf der ganzen Welt zu erfüllen. Dies ist ein echter Teamerfolg, und wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit, unsere Unternehmenswerte und -kultur und unser Engagement mit dieser Auszeichnung gewürdigt werden.“  

Über Deloitte’s Best Managed Companies Award 

Deloitte’s Best Managed Companies ist seit der Einführung des Programms im Jahr 1993 das Gütesiegel für herausragende Leistungen von Unternehmen in 35 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.bestmanagedcompanies.ca oder  https://www2.deloitte.com/de/de/pages/mittelstand/topics/best-managed-companies.html.  

Über die AEC Group  

Die AEC Group bietet ein umfassendes Angebot an skalierbaren Mobilitätslösungen, einschließlich des offiziellen Vertriebs der Stellantis-Marken Dodge/RAM in Europa, sowie ein globales Flotten-, Teile- und Zubehörgeschäft. AEC wurde 1996 in St. Catharines, Kanada, gegründet und verfügt über ein Team von mehr als 180 internationalen Experten an sieben Standorten in NAFTA, APAC und EMEA, ein Netzwerk von mehr als 550 Händlern und Partnern sowie über die Erfahrung und den Antrieb, Partnern bei der Erschließung neuer Märkte und dem Wachstum ihrer Marken zu helfen. Mit seinem internationalen Homologationszentrum, seiner Forschungs- und Entwicklungseinrichtung, seinem Fahrzeugaufbereitungszentrum und seinen speziellen Technologie-, Logistik- und Einzelhandelslösungen ist AEC einzigartig positioniert, um den Verkauf und die Zulassung von Fahrzeugen auf allen globalen Märkten zu ermöglichen, Teile und Zubehör zu vertreiben und Beratungs- und Finanzierungsdienstleistungen anzubieten.   

Weitere Infos unter https://www.aecsolutions.com/ 

AEC-Pressekontakt:  Cheyenne Ziermann, PR & Unternehmenskommunikation 

c.ziermann@aecsolutions.com;  +49 (0) 89 215 46 25 58