AEC wickelt Dodge & RAM Rückrufe über seine autorisierten AEC Händler ab

AEC wickelt Dodge & RAM Rückrufe über seine autorisierten AEC Händler ab

Kraftstoffverbrauch mit 5,7L V8 HEMI®: Innerorts 15,7 l/100km, Außerorts 10,7 l/100km, Komb. 14,9 l/100km; CO2-Emissionen komb.: 352 g/km; CO2-Effizienzklasse: G*

AEC (Auto Export Corporation) wickelt Dodge & RAM Rückrufe über seine autorisierten AEC Händler ab

[München] AEC, offizieller Dodge & RAM Importeur, wickelt seit dem 16. Juli 2018 Rückrufe von Fahrzeugen der Marken Dodge & RAM ausschließlich über sein expandierendes Händlernetzwerk von autorisierten Dodge und RAM Händlern ab. Um das wachsende Händlernetzwerk weiter zu vergrößern und die Kundenzufriedenheit sicher zu stellen, ergänzt AEC sein autorisiertes Vertragshändlernetzwerk europaweit.

„Die Entscheidung des Herstellers, dass seit 16. Juli 2018 nur autorisierte Händler berechtigt sind, Rückrufe von Dodge und RAM Fahrzeugen durchzuführen, hebt die Servicequalität auf ein neues Niveau. Damit beginnt für die Marken Dodge und RAM eine neue Epoche,“ so John Muratori, COO AEC „und wir freuen uns sehr über das große Interesse der Händler, an unserem Netzwerk.“ Denn, so John Muratori „als offizieller Importeur ist es unsere Pflicht sicherzustellen, dass unsere Händler Rückrufe und Service gemäß den Herstellervorgaben durchführen können.“

AEC erweitert sein Netzwerk fortlaufend um neue Händler und bietet dabei einen schnellen Anschluss an das Netzwerk inklusive professioneller Trainings, Werkstattzertifizierungen, zentral gesteuerter Ersatzteildistribution und Zugang zu den Herstellerressourcen. Um dem autorisierten Netzwerk beizutreten, müssen die Händler bestimmte Vorgaben erfüllen: wie die Verwendung von Corporate Identity Elementen in den Ausstellungsräumen und die Teilnahme an Werkstatttrainings. Zusätzlich muss die Werkstatt mit dem erforderlichen technischen Equipment ausstattet werden. “Darüber hinaus bieten wir unseren Händlern vielfältige Unterstützung zur Vermarktung an, von Marketingmaterialien über Events bis zur After-Sales-Zertifizierung,“ betont John Muratori.

Über Auto Export Corporation (AEC)

Auto Export Corporation (AEC) ist ein weltweit agierender Automobilhändler und Dienstleister in den Bereichen allgemeiner Vertrieb (offizieller FCA-Importeur und europaweiter Vertriebshändler von Dodge & RAM Fahrzeugen und Ersatzteile), Marktzulassung, einschließlich eigener F&E-Einrichtung und eines Verarbeitungszentrums in Antwerpen, Ersatzteilvertrieb und Lagerung, Beratung und Finanzen im Automobilbereich (Partner der Santander Consumer Bank in wichtigen europäischen Märkten), Fuhrparkbetrieb, Logistiklösungen sowie Handelsaktivitäten. AEC führt lokale Geschäftsaktivitäten durch und verfügt über Niederlassungen in den Fokusmärkten in den NAFTA-, EMEA- und APAC-Regionen. Kunden vertrauen auf die zuverlässigen Lösungen und die bestehende Infrastruktur von AEC.

Über AEC Europe – ein Tochterunternehmen der Auto Export Corporation (AEC)

Als offizieller Importeur von Fahrzeugen und Ersatzteilen der Marken Fiat Chrysler (FCA) Dodge und RAM in Europa ist AEC Europe für den Vertrieb und die Entwicklung des Händlernetzwerks der amerikanischen Marken zuständig. Mehr als 120 europäische AEC-Händler wurden vom Hersteller offiziell ernannt und autorisiert. Zum Leistungsportfolio des Importeurs im Zusammenhang mit seinem Netzwerk zählen Marktzulassung, Garantie, Teile, Bearbeitung von Rückrufaktionen, Finanzdienstleistungen sowie Zertifizierung und Training.