Offizieller Importeur AEC Europe bereitet Vertrieb des 2021 RAM 1500 TRX für den europäischen Markt vor

Offizieller Importeur AEC Europe bereitet Vertrieb des 2021 RAM 1500 TRX für den europäischen Markt vor

Kraftstoffverbrauch mit 6,2L V8 HEMI® : Innerorts 22,0 l/100km, Außerorts 14,0 l/100km, Komb. 18,5 l/100km; CO2-Emissionen komb.: 506 g/km; CO2-Effizienzklasse: G* – Abbildung zeigt TRX Modell mit Mopar-Zubehör

AEC Europe, offizieller Importeur der Marken Dodge und RAM von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in der EU / EFTA, bereitet den Import und Vertrieb des neuen 2021 RAM 1500 TRX vor.

Nachdem Fiat Chrysler Automobiles den mit Spannung erwarteten, 2021 RAM 1500 TRX mit einem aufgeladenen 6,2-Liter-V8-Motor und 712 PS, vorgestellt hat, gibt AEC Europe seine Vorbereitungen für den Import und Vertrieb des neuen Mitglieds der RAM-Trucks Familie in den EU / EFTA-Ländern bekannt.

https://media.fcanorthamerica.com/newsrelease.do?id=21982&mid=1

Im Einklang mit den etablierten Markteinführungsprozessen des Importeurs für die aktuelle Dodge- und RAM-Produktpalette arbeitet AEC Europe an Tests und Adaptionen für EU-Standards, sowie an der anschließenden Distribution über das offizielle Händlernetz von über 125 Partnern in ganz Europa.

„Wir blicken dem Start des RAM 1500 TRX sehr optimistisch entgegen. Dies ist auf die stetig wachsende Nachfrage nach Hochleistung-Pickups in Europa und die zu erwartende Beliebtheit dieses einzigartigen Modells der RAM-Serie zurückzuführen. Der RAM 1500 TRX wird Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass er den EU-Vorschriften entspricht und wird voraussichtlich ab Dezember 2020 zur Auslieferung verfügbar sein.“, sagt John R. F. Muratori, Chief Operating Officer von AEC Europe.

Über Auto Export Corporation (AEC)

Auto Export Corporation (AEC) ist ein weltweit agierender Automobilhändler und Dienstleister in den Bereichen allgemeiner Vertrieb (offizieller FCA-Importeur und europaweiter Vertriebshändler von Dodge & RAM Fahrzeugen und Ersatzteile), Marktzulassung, einschließlich eigener F&E-Einrichtung und eines Verarbeitungszentrums in Antwerpen, Ersatzteilvertrieb und Lagerung, Beratung und Finanzen im Automobilbereich (Partner der Santander Consumer Bank in wichtigen europäischen Märkten), Fuhrparkbetrieb, Logistiklösungen sowie Handelsaktivitäten. AEC führt lokale Geschäftsaktivitäten durch und verfügt über Niederlassungen in den Fokusmärkten in den NAFTA-, EMEA- und APAC-Regionen. Kunden vertrauen auf die zuverlässigen Lösungen und die bestehende Infrastruktur von AEC.

Über AEC Europe – ein Tochterunternehmen der Auto Export Corporation (AEC)

Als offizieller Importeur von Fahrzeugen und Ersatzteilen der Marken Fiat Chrysler (FCA) Dodge und RAM in Europa ist AEC Europe für den Vertrieb und die Entwicklung des Händlernetzwerks der amerikanischen Marken zuständig. Mehr als 125 europäische AEC-Händler wurden vom Hersteller offiziell ernannt und autorisiert. Zum Leistungsportfolio des Importeurs im Zusammenhang mit seinem Netzwerk zählen Marktzulassung, Garantie, Teile, Bearbeitung von Rückrufaktionen, Finanzdienstleistungen sowie Zertifizierung und Training.