Offizieller Importeur AEC Europe ernennt Mike Tsesmelis zum neuen International Sales Director

Offizieller Importeur AEC Europe ernennt Mike Tsesmelis zum neuen International Sales Director

AEC Europe, offizieller Importeur der Marken Dodge und RAM von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in der EU/EFTA, ernennt Mike Tsesmelis, ehemaliger regionaler Geschäftsführer bei Fiat Chrysler Automobiles (FCA), zum neuen International Sales Director.

Der in München ansässige offizielle Importeur AEC verkündet die neueste Personalerweiterung in seinem Führungsteam: Mike Tsesmelis, der frühere FCA Managing Director für APAC übernahm die Aufgabe des International Sales Director bei AEC am 01. Juli 2020. In dieser Aufgabe arbeitet der erfahrene Branchenexperte als Leiter der Vertriebsabteilung für die beiden FCA-Marken Dodge und RAM unter Chief Operating Officer John R.F. Muratori. Seine Abteilung, das International Sales Department, beliefert ein Vertriebsnetzwerk bestehend aus über 125 offiziellen Händlern in ganz Europa.

„2020 ist ein großes Jahr für uns.“, sagt John R.F. Muratori, COO von AEC. „Wir widmen uns zu einem großen Teil dem Dodge- und RAM-Geschäft, um an einem komplexeren, stetig wachsenden Markt mit immer größeren Stückzahlen teilzuhaben. Dies verlangt eine umfangreiche Überarbeitung in der Geschäftsführungsebene – gerade in der Vertriebsabteilung.“

Tsesmelis übernimmt die Position als International Sales Director nach einer Übergangsphase in der Verkaufsabteilung von AEC und folgt damit auf Mehdi Nabhani, der die Firma im März verlassen hat. Nabhanis frühere Leitung der Produkt- und Produktionsplanung wurde in eine eigene Abteilung ausgegliedert.

„Mike genießt einen ausgezeichneten Ruf beim Hersteller und kann auf über zehn Jahre Erfahrung in leitenden Positionen bei FCA zurückblicken. Er beginnt seine Aufgabe bei AEC in einer ganz besonderen Zeit nach einer Rekordbilanz des vergangenen Halbjahres und mit großartigen Zukunftsaussichten. Wir alle blicken zuversichtlich auf die kommenden Erfolgsaussichten unter seiner Leitung.“, sagt Muratori.

Vor seiner Anstellung bei AEC arbeitete der 41-jährige als Managing Director für General Distributors (GD), wo er das Geschäft auf 20 Länder ausweiten konnte. Zuvor war der in Großbritannien geborene Mike Tsesmelis als APAC Commercial Controller in China tätig und überwachte die Handelsausgaben und finanzielle Gesamtleistung aller National Sales Companies (NSC), nachdem er einige Zeit in Singapur als Head of Sales für APAC GD verbracht hatte. Seine Karriere beinhaltete außerdem verschiedene Positionen im Bereich Supply-Chain-Management und Finanzen für FCA sowie den Aufbau eines eigenen Sportcoaching-Geschäfts.

Über Auto Export Corporation (AEC)

Auto Export Corporation (AEC) ist ein weltweit agierender Automobilhändler und Dienstleister in den Bereichen allgemeiner Vertrieb (offizieller FCA-Importeur und europaweiter Vertriebshändler von Dodge & RAM Fahrzeugen und Ersatzteile), Marktzulassung, einschließlich eigener F&E-Einrichtung und eines Verarbeitungszentrums in Antwerpen, Ersatzteilvertrieb und Lagerung, Beratung und Finanzen im Automobilbereich (Partner der Santander Consumer Bank in wichtigen europäischen Märkten), Fuhrparkbetrieb, Logistiklösungen sowie Handelsaktivitäten. AEC führt lokale Geschäftsaktivitäten durch und verfügt über Niederlassungen in den Fokusmärkten in den NAFTA-, EMEA- und APAC-Regionen. Kunden vertrauen auf die zuverlässigen Lösungen und die bestehende Infrastruktur von AEC.

Über AEC Europe – ein Tochterunternehmen der Auto Export Corporation (AEC)

Als offizieller Importeur von Fahrzeugen und Ersatzteilen der Marken Fiat Chrysler (FCA) Dodge und RAM in Europa ist AEC Europe für den Vertrieb und die Entwicklung des Händlernetzwerks der amerikanischen Marken zuständig. Mehr als 125 europäische AEC-Händler wurden vom Hersteller offiziell ernannt und autorisiert. Zum Leistungsportfolio des Importeurs im Zusammenhang mit seinem Netzwerk zählen Marktzulassung, Garantie, Teile, Bearbeitung von Rückrufaktionen, Finanzdienstleistungen sowie Zertifizierung und Training.