AEC Europe | Dodge und RAM | Offizieller Importeur AEC Europe präsentiert Neuerungen zum Modelljahr 2021 für Dodge- und RAM-Fahrzeuge mit Auswirkungen auf die gesamte Modellpalette.

AEC Europe | Dodge und RAM | Offizieller Importeur AEC Europe präsentiert Neuerungen zum Modelljahr 2021 für Dodge- und RAM-Fahrzeuge mit Auswirkungen auf die gesamte Modellpalette.

AEC Europe, offizieller Importeur der Marken Dodge und RAM von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in der EU / EFTA, stellt Neuerungen zum Modelljahr 2021 vor. 

  • Sechs, statt zuvor fünf Ausstattungslinien für RAM 1500 
  • Neue Features für RAM 1500 und Dodge Durango
  • Dodge Charger SRT Hellcat Redeye (594 kW/808 PS) stärkste Serienlimousine der Welt
  • Dodge Durango SRT Hellcat (527 kW/717 PS) stärkster Siebensitzer der Welt

Während das Jahr 2021 rasch näherkommt, bietet AEC Europe ab sofort die aktualisierten Modelle mit noch mehr Stil, Praktikabilität, Aufregung und Vielfalt im Line-Up von Dodge und RAM. Die ersten Fahrzeuge werden derzeit in AECs European Logistics Hub in Antwerpen auf die Auslieferung vorbereitet.

Basierend auf anhaltenden und rekordbrechenden Erfolgen in Verkaufszahlen und Kundenzufriedenheit werden die 2021er-Modelle feinabgestimmt, um künftig noch mehr zufriedene Kunden zu erreichen. Das Line-Up des RAM 1500 erweitert sich um ein Mitglied. Anstelle der fünf Ausstattungslinien im aktuellen Modelljahr, ist der Wagen nun in sechs Linien erhältlich. Durch den großen Erfolg des letztjährigen RAM 1500 Sport wurde dieses Modell nun dem Familiennamen der Laramie-Modelle unterstellt, ohne die Rolle als vollwertiges Einstiegsmodell zu verlieren.

Die Ausstattungslinien für 2021 sind:

  • RAM 1500 Laramie Sport
  • RAM 1500 Laramie Night
  • RAM 1500 Rebel
  • RAM 1500 Longhorn
  • RAM 1500 Limited
  • Neuer RAM 1500 Limited Night

Sowohl Laramie Night als auch Limited Night tragen hochglänzend schwarze Zierteile rundum, sowie spezielle schwarz lackierte Aluminiumfelgen. Beide sind stets mit einer der folgenden Farben kombiniert:

  • Ivory White
  • Bright White
  • Granite Crystal
  • Billet Silver
  • Diamond Black

Doch die Neuheiten beschränken sich nicht allein auf das Äußere. Im Interieur werden neue Farben und Materialien für alle Ausstattungslinien angeboten, sowie einige Innovative neue Lösungen für Fahrkomfort und Bedienfreundlichkeit. Die Ingenieure konzentrierten sich dabei auf bestmögliche Übersicht für den Fahrer. Mit dem neuen Heads-Up-Display werden alle wichtigen Fahrtinformationen in die Frontscheibe projiziert, sodass sie virtuell über dem Kühlergrill schweben. So behält den Fahrer immer die Augen auf der Straße. Für mehr Übersicht nach hinten besitzen RAM-Trucks nun einen digitalen Innenspiegel mit Kameradisplay. Hier wird ein unverstelltes Weitwinkelbild dargestellt, auf dem der gesamte Bereich hinter dem Fahrzeug zu sehen ist. Wer dies nicht wünscht, kann per Tastendruck auf den konventionellen Spiegel umschalten. Beide Innovationen halten Einzug in die gesamte RAM-Produktpalette.

Für die neuen Dodge-Modelle von AEC steht klar die Leidenschaft im Vordergrund. Der 2021 Charger SRT Hellcat Redeye ist auf den ersten Blick durch sein neues und exklusives Motorhaubendesign erkennbar. Und er kann noch mehr: Mit dem 2021 Charger SRT Hellcat Redeye bietet AEC die schnellste und stärkste serienmäßige Limousine der Welt an – mit sage und schreibe 594 kW (808 PS).

Mit den 2021er-Modellen kann auch die ganze Familie die schiere Kraft eines Hellcat erleben. Im neuen 2021 Dodge Durango SRT Hellcat können insgesamt sieben Insassen die Faszination von 527 kW (717 PS) und dem stärksten Siebensitzer der Welt spüren. Neben der Hellcat-Version für Enthusiasten erhält auch der Rest der Durango-Familie ein weitreichendes Facelift. Dazu gehört eine frischere Optik der Außenhülle des SUV, sowie ein fast vollständig neu gestalteter Innenraum mit mehr Luxus, Bedienfreundlichkeit und einem neuen teildigitalen Kombiinstrument für verbesserte Fahrerinformation.

„Ein neues Modelljahr kann immer auch als Evolution des Vorjahres angesehen werden. Mit unserem großartigen Verkaufserfolg im Jahr 2020 haben wir bewiesen, dass die Nachfrage nach AEC RAM- und Dodge-Modelle in Europa sehr groß ist – jetzt mehr denn je. Unterm Strich konnten wir unser exklusives AEC-Portfolio noch weiter auf die Ansprüche unserer Kunden zuschneiden, indem wir uns auf Details innerhalb der Modellpalette konzentriert haben.“

sagt Mike Tsesmelis, International Sales Director von AEC.

Nach all diesen Neuigkeiten bleibt die beste Möglichkeit, ein 2021er Dodge- oder RAM-Modell zu erleben noch immer der Besuch bei einem der über 130 Vertriebspartner in ganz Europa. Besuchen Sie aeceurope.com/dealer, um den nächstgelegenen AEC-Händler zu finden.

Über Auto Export Corporation (AEC)

Auto Export Corporation (AEC) ist ein weltweit agierender Automobilhändler und Dienstleister in den Bereichen allgemeiner Vertrieb (offizieller FCA-Importeur und europaweiter Vertriebshändler von Dodge & RAM Fahrzeugen und Ersatzteile), Marktzulassung, einschließlich eigener F&E-Einrichtung und eines Verarbeitungszentrums in Antwerpen, Ersatzteilvertrieb und Lagerung, Beratung und Finanzen im Automobilbereich (Partner der Santander Consumer Bank in wichtigen europäischen Märkten), Fuhrparkbetrieb, Logistiklösungen sowie Handelsaktivitäten. AEC führt lokale Geschäftsaktivitäten durch und verfügt über Niederlassungen in den Fokusmärkten in den NAFTA-, EMEA- und APAC-Regionen. Kunden vertrauen auf die zuverlässigen Lösungen und die bestehende Infrastruktur von AEC.

Über AEC Europe – ein Tochterunternehmen der Auto Export Corporation (AEC)

Als offizieller Importeur von Fahrzeugen und Ersatzteilen der Marken Fiat Chrysler (FCA) Dodge und RAM in Europa ist AEC Europe für den Vertrieb und die Entwicklung des Händlernetzwerks der amerikanischen Marken zuständig. Mehr als 130 europäische AEC-Händler wurden vom Hersteller offiziell ernannt und autorisiert. Zum Leistungsportfolio des Importeurs im Zusammenhang mit seinem Netzwerk zählen Marktzulassung, Garantie, Teile, Bearbeitung von Rückrufaktionen, Finanzdienstleistungen sowie Zertifizierung und Training.